Gynäkologie Spezial

Ausgabe 2017

Bereits 2016 hat sich der Rp. Dialog mit einer Spezialausgabe für den Fachbereich Gynäkologie zu Wort gemeldet – und auch in diesem Jahr dürfen wir uns freuen, diese Expertenausgabe mit Verordnungsschwerpunkt zu veröffentlichen.

In diesem Heft geht es zum einen um Konzeption und wie man ihr auf die Sprünge hilft: Der erfahrene Reproduktionsmediziner Klaus Grunwald hat uns im Interview Rede und Antwort gestanden – natürlich auch rund um den § 27 a SGB V.

Einen weiteren thematischen Schwerpunkt haben wir auf eine andere Lebensphase gesetzt: Lesen Sie, wie der Status quo in Sachen Hormonersatztherapie im Klimakterium ist und was es diesbezüglich in Verordnungshinsicht zu beachten gilt.

Ausgabe 2016

Auch im ersten fachspezifischen Schwerpunktheft des Rp. Dialogs liegt der Fokus auf der Sicherung der Arzneimittelverordnung und der therapiekonformen Rezeptbelieferung.

In dieser Ausgabe wird beispielsweise der Frage nachgegangen, ob Schwangere generell von der Rezeptgebühr befreit sind oder ob, und wenn ja, in welchen Fällen nicht mehr verschreibungspflichtige Notfallkontrazeptiva zulasten der GKV verordnet werden können.

Ferner informieren wir Sie in diesem Heft über die zur Verfügung stehenden HPV-Impfstoffe und deren Erstattungsfähigkeit sowie über die Voraussetzungen zur Verordnung oraler Kontrazeptiva für gesetzlich Versicherte.